Intersport Trail Running

Für die Fall/Winter-Kollektion 2022 haben wir verschiedene Trail Running Produkte für Intersport in Szene gesetzt. Während einem vollgepackten Drehtag in der Lenzerheide entstanden rund 60 verschiedene Assets, die international am Point of sale, im Web, im E-Commerce und via Social Media eingesetzt werden. Highlights sind die beiden Hero Videos, unterteilt in zwei Versionen für südlich, respektive nördlich gelegene Länder.

Services
  • Idee und Konzept
  • Location Scouting
  • Pre-Production
  • Produktion
  • Postproduction

North x South

Für die beiden Regionen „North“ und „South“ haben wir unterschiedliche Assets produziert, weil je nach Witterung auch andere Produkte gefragt und entsprechend vermarktet werden sollen. Im Zentrum beider Content Packages steht ein rund 45-sekündiger Hero Film, gestützt von einer ausgedehnten Fotostrecke und verschiedenen Cut Downs sowie Social Media spezifischen Kurzproduktionen. Im Look unterscheiden sich die Assets in kühlen Blautönen (Norden) oder warmen, orangen Highlights (Süden).

Von früh bis spät bei jedem Wetter

Für die anspruchsvolle Produktion und die umfangreichen Assets bot die Lenzerheide eine perfekte Location an. Drehstart bei Sonnenaufgang war geplant, dichte Wolken und starker Regen war das, was wir vorfanden. Mit viel Flexibilität und grossem Engagement des ganzen Teams (Models, Produktionsteam, Kundin, H&M etc.) und etwas Wetterglück zeigte sich der Tag aber optimal. Am Vormittag konnten wir bei rauer Witterung die nördlichen Assets produzieren und am Nachmittag kam – wie bestellt – für die südlichen Assets plötzlich sogar noch die Sonne durch. Es war streng, aber erfolgreich.